Download e-book for kindle: Die Mediatisierung im Jugendalter. Konsequenzen für Schule by Tim Rosendahl

By Tim Rosendahl

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, word: 1,1, Universität Duisburg-Essen, forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Die mit dem Schlagwort Globalisierung oder dem Wandel von der Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft zur Informations- und Wissensgesellschaft erfassten Veränderungen lassen Kinder und Jugendliche heute in einer sich rapide wandelnden Gesellschaft aufwachsen“ (Busse 2002, S. 7). Eine bedeutende Stellung nehmen hierbei die Medien, vor allem aber die neuen Medien, ein, die einen enormen Wandel in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bewirkt haben und immer noch bewirken. So wurden, zum Beispiel durch die Einführung des desktops, Berufe verändert, zum Teil entfielen sie einfach, viele andere wurden dafür aber neu erschaffen. Doch nicht nur die Arbeitswelt wird durch die neuen Informationstechnologien verändert, auch alle andere Lebensbereiche werden beeinflusst. Der richtige Umgang mit neuen Medien ist somit eine wichtige Schlüsselqualifikation für die Zukunft, wodurch vor allem die Jugendlichen in den Vordergrund gerückt werden. Die Medien gehören heute bereits zum Alltag der Jugendlichen.
Vor diesem Hintergrund kommt der establishment Schule eine zentrale Aufgabe zu, indem sie die Vermittlung der Schlüsselqualifikationen sicherstellt und die neuen Medien in das Bildungssystem integriert. Die Schule bleibt auch in der Zeit der Informations- und Wissensgesellschaft der zentrale Ort des Lernens. Medienverwendung, Medienerziehung und Medienbildung müssen sich somit an dem allgemeinen Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule orientieren (Tulodziecki 2005, S. 368), das heißt die Schülerinnen und Schüler sollen die Fähigkeit erwerben, ihr Leben selbst bestimmend zu gestalten, sich ihrer Mitbestimmung in der Gesellschaft und der Politik bewusst zu sein und sozialverträgliches Handeln ermöglichen. Dies alles schließt jedoch einen kritischen Umgang mit den Medien mit ein. Die Schülerinnen und Schüler sollen durch die Schule Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt bekommen, die es ihnen erlauben mit Medien sachgerecht, selbst bestimmt, kreativ und sozial verantwortlich umzugehen.
In diesem Rahmen kommen auf Schule und Unterricht folgende Anforderungen zu (Tulodziecki/ Herzig 2002, S. 8):
•Nutzung von Medien für Lernen und Lehren,
•Wahrnehmung von Erziehungs- und Bildungsaufgaben im Medienbereich,
•Gestaltung medienpädagogischer Konzepte in der Schule.
Auf Grund dieser Anforderungen stellt sich die Frage, wie die Schule diesen gerecht werden kann. Doch bevor guy darauf näher eingehen kann, müssen noch einige Vorüberlegungen getätigt werden.

Show description

Read or Download Die Mediatisierung im Jugendalter. Konsequenzen für Schule und Unterricht durch die neue Mediennutzung Jugendlicher (German Edition) PDF

Best computers & technology books

Get Developing Students’ Statistical Reasoning: Connecting PDF

Elevated recognition is being paid to the necessity for statistically knowledgeable electorate: records is now integrated within the K-12 arithmetic curriculum, expanding numbers of scholars are taking classes in highschool, and introductory records classes are required in university. although, expanding the volume of guideline isn't adequate to organize statistically literate voters.

Get Social Media for Academics: A Practical Guide (Chandos PDF

This publication presents an summary of social media applied sciences within the context of functional implementation for lecturers, guided through utilized examine findings, present top practices, and the author’s profitable reports with utilizing social media in educational settings. It additionally offers lecturers with brilliant and simple options for imposing a large spectrum of social media and comparable applied sciences - reminiscent of blogs, wikis, fb, and numerous Google instruments for pro, educating, and learn endeavours.

Instructional Techniques to Facilitate Learning and by Pieter Wouters,Herre van Oostendorp PDF

The booklet introduces thoughts to enhance the effectiveness of great video games in terms of cognition and motivation. those options contain how one can increase motivation, collaboration, mirrored image, and the combination of gameplay into a number of contexts. The contributing authors extend upon this vast variety of suggestions, exhibit fresh empirical learn on every one of those options that debate their promise and effectiveness, then current basic implications or instructions that the strategies bring about.

HCI for Children with Disabilities (Human–Computer by Josefina Guerrero-Garcia,Juan Manuel González-Calleros,Jaime PDF

During this publication the authors current an HCI principle-based method of increase purposes to aid youngsters with disabilities. layout wisdom with regards to constructing complicated resolution for this viewers is defined from an interplay layout standpoint. assorted methodologies, versions and instances experiences are lined with the purpose of supporting practitioners to undertake any of the proposed strategies provided during this publication.

Additional resources for Die Mediatisierung im Jugendalter. Konsequenzen für Schule und Unterricht durch die neue Mediennutzung Jugendlicher (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Mediatisierung im Jugendalter. Konsequenzen für Schule und Unterricht durch die neue Mediennutzung Jugendlicher (German Edition) by Tim Rosendahl


by Robert
4.0

Rated 4.67 of 5 – based on 4 votes